Muster genehmigung tierhaltung

Die Operationen der Beteiligungsgenossenschaften erhöhen das Einkommen der Mitglieder, befreien die Produktivkräfte, erweitern die Kanäle zur Erhöhung des Einkommens der Hirten und bringen den Hirten im Jahr 2017 soziale Vorteile, das Durchschnittseinkommen der Mitglieder der Genossenschaft betrug 20.865 Yuan, die um 16.065 Yuan im Vergleich zum Durchschnittseinkommen von 4800 Yuan zu Beginn der Gründung gestiegen war. , was einer Wachstumsrate von 334 % entspricht. Darüber hinaus hat sich die Industrie in der Genossenschaft von einem einzigartigen Schwerpunkt auf die Tierhaltung hin zu einer Sekundär- und Tertiärindustrie entwickelt. Die überschüssigen Arbeitskräfte in den pastoralen Gebieten wurden aus der Arbeit der Grünlandtierhaltung übertragen, und die jungen, starken Arbeitskräfte sind in anderen nicht-pastoralen Industrien tätig; Diejenigen, die älter sind und auf den Weiden arbeiten, können für ältere Menschen in die Stadt gehen, und alle Kinder im schulischen Alter sind in der Schule eingeschrieben. Derzeit haben sich 42 Hirten in der Kreisstadt niedergelassen; Da alle Rinder und Schafe auf der Weide in der Genossenschaft in Form von Anteilen integriert wurden, wurden die ursprünglichen Grünland-Grenzstreitigkeiten beseitigt, und die Nachbarschaft ist harmonisch. Danach werden Renten und Krankenversicherungen für die Mitglieder der Gemeinschaft gezahlt, was den Hirten helfen wird, sich in ihrem Leben sicherer zu fühlen. Die finanzielle Unterstützung der Genossenschaften durch die Regierung sollte genau bilanziert werden. Die staatliche Unterstützung von Genossenschaften sollte die unterschiedlichen Möglichkeiten, verschiedene Genossenschaften entsprechend ihren Ressourcen zu unterstützen, genau beurteilen, Genossenschaften ermutigen, eine vollständige Industriekette zu bilden, diversifizierte Geschäftsmodelle zu fördern, gezielte Unterstützung zu erreichen, die Verschwendung vermeidet, und vorsichtig sein müssen, wenn es um “Einheitsdenken” geht. In den letzten 40 Jahren der Reform und Öffnung, insbesondere seit dem achtzehnten Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas, Tianjun County in der Provinz Qinghai, in Übereinstimmung mit den allgemeinen Anforderungen der Provinzparteiausschuss und der Provinzregierung, legte die allgemeinen Anforderungen des “Schutzes der Grünland ökologischen Umwelt als Prämisse, die wissenschaftliche und rationale Nutzung der Grünlandressourcen als Grundlage , die Förderung von Grünland und Viehhaushalt als Kern, die Transformation der Produktions- und Bewirtschaftungsweisen als Schlüssel und die Harmonie zwischen Mensch und Natur als Ziel”.

Ce contenu a été publié dans Non classé par admin. Mettez-le en favori avec son permalien.